Cloud-Services & -Management

Cloud-Services umfassen die Bereitstellung von internetbasierten Infrastrukturen und Ressourcen als Dienstleistung, basierend auf Netzwerkkomponenten für den Datentransfer sowie Rechen- und Speicherkapazitäten für Plattformen zum effizienten und kostengünstigen Betrieb von Anwendungssoftware.

C4C analysiert gemeinsam mit dem Kunden den konkreten Bedarf, verschafft einen Marktüberblick und berät bei der Auswahl einer für die Anforderungen passenden cloudbasierten Lösung. Nach Einführung des Dienstes und Schulung der Nutzer betreut C4C Kunden und steht den Nutzern im laufenden Betrieb mit seinen IT-Services und Content-Services zur Verfügung.

Sollte sich keine der am Markt befindlichen Cloud-Lösungen mit den Bedürfnissen des Kunden decken, verfügt C4C sowohl über die Möglichkeit Application Service Providing (siehe Hosting & Providing) anbieten zu können als auch die Fähigkeit Cloud-Software vom Konzept, über die Planung bis hin zur Programmierung und Betreuung umsetzen zu können.

Jetzt über Cloud-Services & -Management beraten lassen.

Grundsätzlich bauen drei Cloud-Service-Ebenen (CSE) aufeinander auf

Aktuelle Cloud-Dienste verfügen in der Regel über flexible Skalierungsmöglichkeiten und bedarfsorientierte Abrechnungsmodelle, so dass nur bei Nutzung der Infrastruktur, Ressourcen und Nutzerlizenzen entsprechende Kosten entstehen. Dadurch werden aber nicht nur Betriebskosten gesenkt, sondern auch schnellere Innovationszyklen ermöglicht.

Der Zugriff auf Daten und Anwendungen eines Cloud-Services kann sowohl über Client-Apps als auch über Webbrowser erfolgen.

Vorteile durch den Einsatz von Cloud-Diensten

  • Höhere Produktivität
    durch standort- und geräteunabhängige Zusammenarbeit in dynamischen Teams
  • Höhere Zuverlässigkeit und Geschäftskontinuität
    durch Business Continuity Management, Standorte und Datencenter mit redundanter Anbindung, professionelle Backup- und Recovery-Strategien, klar definierte Service-Level-Agreements (SLA) und Richtlinien
  • Sicherere Datenhaltung und höhere Verfügbarkeit
    durch zertifizierte Datencenter mit hardwareunabhängigen Servern, angebunden an globale Netzwerke mit niedrigen Latenzzeiten, und neueste Technologien durch regelmäßige Wartungs- und Austauschintervalle für Hard- und Software
  • Optimale Performance bei Bedarf
    durch schnelle und flexible Zubuchung von Ressourcen
  • Schnellerer Return on Invest (ROI) und geringere Betriebskosten
    durch niedrige bzw. keinerlei Investitionskosten und Entfall von Wartung und Administration, sowie bedarfsorientierte Abrechnungsmodelle
  • Geringere Nutzungskosten
    durch dynamische Skalierung von Infrastrukturen, Ressourcen und Lizenzen
  • Bessere Unabhängigkeit von Standort und Endgerät
    durch internetbasierten Zugriff und responsive Darstellung auf beliebigen Endgeräten

Kostenfreie Erstberatung

Nutzen Sie unsere kostenfreie Sprechstunde zu Ihrem Thema der Digitalisierung: Lernen Sie uns kennen und schildern Sie uns Ihre Anforderungen und Ziele für die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen in kompakten 60 Minuten.
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Experten auf!

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt

E-Mail:
info@c4c-systems.de

Telefon:
+49 (2043) 9211-250

Adresse:
Jovyplatz 4  [ kreativAmt ]
D-45964 Gladbeck